Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
9. November 2011 3 09 /11 /November /2011 11:11

DSC08890Ich habe mich beworben bei der Aktion Baumpatenschaft bei BCidre auf Facebook.

Beworben habe ich den Schulgarten meiner Tochter, der erst neu angelegt wurde und die Bäumchen noch gut gebrauchen kann.

 

<div class="osterei_tc"><a href="http://www.thomascook.de/angebote/" rel="nofollow"><img style="width:202px; height:166px" src="http://www.thomascook.de/angebote/ostern/eier/2e5415311917df87ce8b751b56b0aa1e.png" alt="Osterferien mit Thomas Cook"/></a></div>


Ich hatte es aus den Augen verloren und dann kam die Nachricht, das ich 5 Bäumchen bekömmen könnte, da nicht so viele sich bisher beworben hätten und 14 Tage später kam noch eine Nachricht, das ich nochmal 5 bekommen könnte.

Verwendung habe ich sofort gehabt- den Schulgarten der 2 Bäumchen sofort nahm, meine Eltern, Freunde und Bekannte, die sich reisig drüber freuten.


Gepflanzt sind alle jetzt und wir hoffen das sie auch reich Früchte tragen.DSC08882.JPGSchauen wir mal wie sie nächstes Jahr aussehen und wie sie austreiben. Ich freu mich schon auf den ersten Apfel, denn wir ernten können.

Repost 0
Published by sinnysonnenschein - in Meine Tests
Kommentiere diesen Post
8. November 2011 2 08 /11 /November /2011 20:12

DSC05991Ich kam in den Genuß Krüger Chai Latte zu probieren. Die Verpackung ist sehr ansprechen und gefällt mir von allen Sorten richtig gut.

 

DSC06010.JPGBisher kannte ich nur die mittlerere der oben abgebildeten Sorten Classic India.

Diese schmeckte mir überhaupt nicht, weil sie stark nach Vanille schmeckt und ich kein Fan davon bin. Ich habe sie meiner Freundin zum testen gegeben, aber noch kein Feedback.


Die anderen Sorten wollte ich jedoch unbedingt probieren.


Als erstes probierte ich gleich die gelbe Sorte Sweet India. Nach Vorschrift habe ich sie mit heißen Wasser hergestellt und habe sie probiert- KÖSTLICH. Schmeckt sehr schokoladig,genau mein Geschmack.

Fresh India (grüne Packung) habe ich auch probiert, was wiederum nicht mein Geschmack ist. Ich fand es passt einfach nicht zu einem Milch Tee Getränk.

 

Fazit: Mir schmeckt Sweet India richtig gut-sodas ich heute gleich mir ne komplette Packung gekauft habe.DSC06028.JPG

 

1 Packung mit 10 Einzelportionen kostet bei Toom 2,29 Euro - also die Tasse 23 Cent, was ich in Ordnung finde.

 

 

 

 

 

 

 


Repost 0
Published by sinnysonnenschein - in Meine Tests
Kommentiere diesen Post
8. November 2011 2 08 /11 /November /2011 13:13

Vielen Dank nochmals an die Firma Hochland die uns dieses wunderbare Wochenende ermöglicht hat.

Und so war der Abend...

Gegen 19.40 Uhr fuhren wir vor der Messe mit einem Taxi vor, es waren viele Menschen zugegen.

19.45 Uhr durften wir unsere Plätze einnehmen und hatten so den ersten Blick hinter die Kulissen und auch auf das Geschehen des Abends.

19.55 Uhr kam Thomas Gottschalk und begrüßte alle Zuschauer und teilte uns mit, das es diesmal anders wird und das er später erst erscheinen wird. Die Prominenz des Abends wurde begrüßt und den einen oder anderen Scherz mit einigen aus dem Publikum wurde gemacht.

20.14 Uhr die letzten 90 sec wurden runtergezählt und wer erscheint.... HORST SCHLÄMMER. Die 10 min die er die Massen unterhielt, waren auch die lustigsten des Abends.

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/1482776/Ich-will-meinen-eigenen-Weg-gehen#/beitrag/einzelsendung/1480404/Wetten,-dass?-aus-Leipzig-am-51111

So einen Beifall bekam nur Gottschalk dann, als er erschien. Als später Michelle Hunzinger erschien, war auch der erste Augenschmaus für die Männer gesichert. Der Hosen Anzug war wirklich toll.

 

Erster Gast war Otto, der durch sein Lied für etwas Melancholie beim Publikum sorgte. Jedoch die erste Wette, brachte uns ins Geschehen zurück. Er verlor und ein Eisblock wartete auf ihn, denn darin war wohl sein Gaderobenschlüssel :)

 

Zweiter Gast war Wladimir Klitschkow der seinen Film vorstellte und mit seiner Wette danneben lag.Sei Wetteinsatz war-naj schreiben wir nicht weiter drüber :(.

Als erste Act des Abends wurde das neue Musical Batman vorgestellt-leider sahsen wir etwas zu weit weg, sodas einige Aktionen nicht so für uns ersichtlich waren.

Dannach kam der Auftritt von Andrea Sawatzki-sehr gewagt ihr Outfit. Aber sie war wie immer, locker, nett, aufgeschlossen-ich seh sie sehr gerne. Die Wette mit den Hunden war auf sie zugeschnitten.

Es folgte der Auftritt von Udo Lindenberg und Clueso, der wirklich gut war.

Der Auftritt von Justin Timberlake als Wettpate war nicht so wie ich mir ihn erhofft hatte, irgendwie nüchtern und etwas aufgesetzt.Jedoch war die Wette wirklich gut :) der Kleine Italiener sollte mir an dem Abend noch mehrmals begegnen:).

Der Auftritt von David Garrett war auch ziemlich unspektakulär -seine Wette war nicht schlecht.

Und sein Auftritt war sehens und vorallem hörenswert.

 

Abschluß war der Wettsieger des Abends- ein junger total bodenständiger junger Mann der unter Wasser den Zauberwürfel löste.

Musicalischer Abschluß war das am 12.11. in Düsseldorf startende Musical *Kein Pardon* mit Hape Kerkeling, Dirk Bach und Thomas Hermanns.

 

3 Stunden ohne lange Weile - war eine schöne Sendung, auch wenn in meinen Augen so ein richtiges I-Tüpfelchen fehlte.

 

Im Anschluß fand im Pentahotel die After Show Party statt, wiedererkannt man die Wettkandidaten-diese zum Teil neben uns am Tisch sahsen und den Abend auswerteten. Unter anderem auch der kleine Italiener mit dem Schmetterling auf dem Rücken.

 

Wir warteten sehnsüchtig auf die Stars der Show und wurden zumindestens mit der Anwesenheit von Otto und vorallem Hape Kerkeling *beglückt*.  Das Essen war lecker, die Drinks süffig, die Musik tanzbar..... gegen 3.15 uhr haben wir uns zurückgezogen und den schönen Abend beendet.

Repost 0
Published by sinnysonnenschein - in Rund um mich
Kommentiere diesen Post
28. Oktober 2011 5 28 /10 /Oktober /2011 00:55

 

 

 

Sinnysonnenschein am 5.11.2011 in Leipzig ist und sich Abends genau diese Sendung Live erleben wird!

Wer mag gegen wetten? Ich glaube keiner, denn Sinny hat VIP Tickets gewonnen und darf Hautnah dabei sein und mit viel Glück auch in der Aftershowparty einigen Promis die Hand schütteln.

 

Dabei sein werden vorraussichtlich

 

*Dirk Bach

*Hape Kerkeling

*Udo Lindenberg

*Justin Timberlake

*David Garreth    *schmacht*

*Wladimir Klitschkow

 

und anschliessend werden wir noch schön in einem Hotel in Leipzig übernachten und Sonntag Freunde besuchen.

 

Ein rundum schönes Wochenende wird es werden und ich freu mich

 

 

RIESSSSSSSSSSSIGGGGGGG drauf.

Repost 0
Published by sinnysonnenschein - in Rund um mich
Kommentiere diesen Post
25. Oktober 2011 2 25 /10 /Oktober /2011 16:42

 

 

 

Ich bin ein absoluter Gegner von Votingewinnspielen im Netz, weil diese niemals fair ablaufen.


Irgenwann zwischen 2004-2007 habe ich selber mal mit 3 Freunden ein Gewinnspiel einer namhaften Marke so agieren können, das wir 8 Handys damals gewonnen haben. Wie hat es funktioniert, wir hatten die Intervallzeit heraus und haben unsere Bilder damals hochgevotet und die anderen runter. Es war ein heiden Spaß, aber schon da kamen mir Zweifel für die Zukunft.

An so richtige professionelle Fotogewinnspiele habe ich mich nie getraut zu dem Zeitpunkt, bis ich es dann vor 3 Jahren bei einer Kaffeefirma dann doch probiert habe und prompt passierte das, was eben die 2 Jahre zuvor ich mit anderen machte. Ich wurde runtergevotet und da ich Alleinkämpfer war, hatte ich keine Chance.

Voriges Jahr versuchte ich unter meinen damals 250 Facebookfreunden an einem Gewinnspiel nur mit likes zu gewinnen, jedoch erhielt ich magere 3 Likes in 24 Stunden, das war zu wenig.

Bis dato hatte ich für jeden der Facebookfreunde, der mich bat für ihn zu klicken- geklickt.

 

Von da an habe ich die Finger gelassen und habe mir das angeschaut, wie es so läuft und musste feststellen das seit es Facebookvotings gibt, die Leute vor nichts zurück schrecken. Man kann manipulieren und man tut es auch.

 

Die Schreckgespenster nennen sich Vote Exchange Gruppen, Klickgemeinschaften und ebay Stimmenkäufe.

 

*Vote Exchange was ist das - man meldet sich in diversen Foren an, wo alle nur einen Hintergrund haben-gewinnen mit Hilfe von Stimmen von Leuten die sich nicht mal kennen,einfach nur klicken im Tausch oder auch gegen ein kleines Taschengeld.

Wie funktioniert es, ich poste in der Gruppe meinen Link bitte um Stimmen und im Gegenzug gebe ich ebenfalls Stimmen. Jedoch sind die meisten Vote exchange Gruppen im Ausland ansässig und mit einem richtigen Link z.B. in China kann man gut und gerne mal 50,100 oder auch 300 Stimmen bekommen. Clever-NICHT?

 

*Klickgemeinschaften sind vorallem im deutschsprachigen Bereich Europas angesiedelt, meist sind es Facebookfreunde die an Gewinnspielen jeder Art teilnehmen, sich durch Klicks gegenseitig hochpushen und helfen. In solchen Gruppen tummeln sich dann zwischen 20 und 200 Leute, die zumeist noch Familienangehörige haben mit Accounts, so das man mit deren Hilfe gut und gerne gewinnen kann. Gut und gerne werden für solche Fälle noch schnell Fakeaccounts erstellt-damit die Anzahl der Klicks auch ständig steigt.  Auch nicht schlecht-oder?

 

*Ebaykäufe von Stimmen-es sind einige doch spitzfindig geworden und verkaufen halt Stimmen. 4-10 cent pro Stimme sind mittlerweile ein üblicher Preis, aber wenn man ein Ipad gewinnen will, sind doch ein Einsatz von max 50-80 Euro nicht zu viel-oder?

 

So nun fragt ihr sicherlich, was ist daran verwerflich wenn das so viele machen und auch teilweise mehrfach erfolgreich?

 

-UNFAIR einfach der Leute gegenüber, die sich vorallem bei kreativen Gewinnspielen mit den Firmen auseinandersetzen und zu den Themen gezielt Fotos/Bilder machen.

-UNFAIR weil manche sich mehrfach Accounts (Fakeaccounts) erstellen um andere auszuboten.

-UNFAIR denn die Firmen erwarten echte Fans und keine Fakefans.

-UNFAIR weil bei Gewinnen mitgemacht wird, die der jenige nur verkaufen will,weil er ihn nichtmal braucht.

Was haben eigentlich die Voter davon? NICHTS! Ein liebes Dankeschön vielleicht. Aber wenn sie es später einmal selber versuchen und merken, das sie es nicht schaffen zu gewinnen (weil sie nicht zu unfairen Mitteln greifen)-denken sie um!

 

Ich nehme an keinen reinen Votinggewinnspielen mehr teil, aber gehe aktiv vor gegen das voten. Ich scheue mich nicht die Firmen sachlich anzuschreiben und Tacheles zu reden. Meist schliessen die Teilnahmebedingungen viele Dinge aus und das sind für mich die Anhaltspunkte um die UNFAIREN Teilnehmer anzuprangern.

 

MIT ERFOLG z.B. bei einem Autounternehmen hat es geklappt, da einigen Teilnehmern das Vote Exchange nachweissen konnten. Auch bei einigen anderen Firmen hat es wunderbar geklappt und es werden immer mehr. Auch einige andere Facebookseiteninhaber habe reagiert und haben umgestellt. Entweder in Juryentscheid oder ab 10 Likes ist man in einer Verlosung oder eine gänzliche Verlosung.

 

Schön dazu gibt es noch einen Blog

 

http://www.shork.org/index.php/irrgarten/facebook-a-co/122-votings-das-unfaire-ding-mit-den-klickgemeinschaften 

 

den zu lesen kann man echt empfehlen ;).

 

(wird ständig aktualisiert)

 

 

Repost 0
21. Oktober 2011 5 21 /10 /Oktober /2011 20:40

DSC05942.JPG

 

 

 

Überrascht wurde ich und meine Kinder, von einem Paket voller Kaugummis der Firma Wrigley.

Drin enthalten 2 Sorten Kariesschutzkaugummis.Schon beim öffnen des Paketes viel mir der fruchtige Geruch auf. Er erinnerte stark an Gummibärchen. Meine Kinder waren auch gleich vom Geruch begeistert.

 

Gleich wurden die ersten probiert.Meinen Kindern schmeckten die Wrigleys Erdbeer-Banane am Besten.

Ich schaut mir die Inhaltsstoffe an und war leider enttäuscht zu lesen, das als Süßstoff


                                                         Aspartam (E951)

 

angeben wurde. Ich persönlich bin gegen Aspartam als Süßungsmittelin jedem Lebensmittel, weil er ein synthetisch hergestellter Süßstoff ist und er laut einiger Studien als karzinogen eingestuft wird. Außerdem werden ihn einige nicht gerade gewünschte Nebenwirkungen nachgesagt, wie Sehstörungen, Hautausschläge, Schwindel, Kopfschmerzen bis hin zu Migräne.

 

Ich habe für mich beschlossen, den Test für mich und meine Kinder abzuschliessen mit der Konsequenz, daß meinen Kinder dann keine mehr bekommen.


Jedoch habe ich anderen Müttern die Kaugummis gegeben,ohne den Hinweis auf meine Bedenken, damit sie sich selber eine Meinung bilden und ich habe deren Feedback dann aufgeschrieben.

 

Fazit: Riechen sehr gut, fruchtig,haben sicherlich auch eine Zahnpflegende Wirkung-aber für mich nicht akzeptabel.

Andere Mütter waren seh angetan, die Kinder begeistert und würden ihn gerne wieder haben.


 



 

Repost 0
Published by sinnysonnenschein - in Meine Tests
Kommentiere diesen Post
21. Oktober 2011 5 21 /10 /Oktober /2011 11:19

 

 

 

Eine Bekannte bat mich eines ihrer Testpäckchen zu testen.

 

Da ich ja 2 Kinder habe und die nicht gerade Sauberkinder sind, habe ich es gleich noch am ersten Tag getestet. Ich habe hellere bunte Wäsche gewählt mit normalen Flecken, von Essen und Malsachen.

 

Was mir auffiel war der extreme parfümierte Geruch beim öffnen der Packung, nicht unangenehm-aber etwas aufdringlich. Ich hatte Zweifel ob nach der Wäsche der Geruch überhaupt noch da ist, aber er war es. Auch nach dem trockenen auf der Leine, roch die Wäsche noch sehr angenehm nach dem Lenor Waschmittel.

Auch einige Tage später war der Geruch noch in meinem Schrank wahrnehmbar.

 

Jedoch musste ich feststellen, das es weisse Flecken an den Kleidungsstücken hinterlies. Was ich als sehr störend empfand.

 

 

Fazit:

Ich würde nur das flüssige Waschmittel mir holen und nochmals testen. Und es vorwiegend für helle Wäsche nehmen-ohne Weichspüler.

Die Flecken waren zum größten Teil weg. Nur Fettflecken waren nicht weg zu bekommen.

Dankbar war ich für die Coupons, denn dann konnte ich noch sparen.

 

Preis im Laden:

3,99 € (wens im Angebot ist) -Normalpreis 4,70 € für 18 Waschladungen

Repost 0
Published by sinnysonnenschein - in Meine Tests
Kommentiere diesen Post
21. Oktober 2011 5 21 /10 /Oktober /2011 11:11

 

 

 

weil ich zum

1.) eine Frau bin die neugierig ist

2.) neuen Produkten so lange nicht vertraue, bis ich sie selber getestet habe

3.) mit Freundinnen und Freunden gerne über solche Dinge rede

4.) auf Facebook bin und dort mit Bekannten über solche Test schreibe

5.) ich gerne meine Meinung offen und ehrlich vertete und das ist nicht immer nur positiv

6.) ich Kinder habe, die unbestechliche Tester sind

7.) gerne mit Bekannten und Freunden mich treffe, die genauso gerne meine Dinge testen wollen

 

 

ich glaube es gibt noch viele ander Gründe....

 

Aber eines weiss ich seit ich Tests mache : Traue nur den Dingen, die man selber getestet hat ;).

 

 

 

 

 

Repost 0
Published by sinnysonnenschein - in Meine Tests
Kommentiere diesen Post
19. Oktober 2011 3 19 /10 /Oktober /2011 11:40

 

 

 

Die Meinungsäußerungen auf diesen Seiten geben ausschließlich meine persönlichen Gedanken und Überlegungen wider.


Die Einträge auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet.
Für die Inhalte externer Links übernehme ich keine Haftung. Für diese Inhalte sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
Sämtliche von mir geschriebenen Beiträge spiegeln lediglich meine persönliche Meinung wider. Für den Inhalt in Kommentaren anderer User bin ich nicht verantwortlich.

Impressum/ Kontakt
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden,  dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat.  Dies kann – so das LG – nur dadurch verhindert werden,  dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.
Deshalb vermerke ich hier ausdrücklich,  dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und Inhalte der extern gelinkten Seiten habe.  Ich distanziere mich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und machen mir ihre Inhalte nicht zu eigen.  Diese Erklärung gilt für alle hier angebrachten Links.
Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht.  Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet.  Die Vervielfältigung,  Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.  Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten,  nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.
Insbesondere ist die Verwendung von Fotos,  die den Autor dieses Blogs,   seine Freunde und / oder Familie zeigen,  in Profilen,  Netzwerken,  Foren etc. untersagt. Die Verwendung aller anderen Grafiken des Betreibers, dürfen erst nach schriftlicher Genehmigung verwendet werden.
Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt!
Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen,   so bitte ich um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote.  Die Beseitigung einer möglicherweise von diesen Seiten ausgehenden Schutzrechts-Verletzung durch Schutzrechte-Inhaber/innen selbst darf nicht ohne meine Zustimmung stattfinden.  Ich garantiere, dass die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt werden,  ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist.  Die von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werde ich vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmung einreichen.
Widerspruch gegen Werbung
Der Nutzung der angegebenen Daten,  zur Weitergabe an Dritte  oder zum unaufgeforderten  Senden von Werbung,  wird hiermit ausdrücklich widersprochen.

Verantwortliche Ansprechperson: Anke Kästner-Krieger, Augustusburger Str. 274, 09127 Chemnitz  Mail-Adresse:  sinny68[a]web.de
Repost 0
Published by sinnysonnenschein - in Impressum
Kommentiere diesen Post
19. Oktober 2011 3 19 /10 /Oktober /2011 11:21



So nun habe ich es tatsächlich geschafft meinen ersten Blogg zu eröffnen. Meine ersten Versuche auf diversen anderen Seiten sind gescheitert, entweder an meinem Englisch oder an Unübersichtlichkeit.
So nach und nach werde ich an ihm feilen.Es dauert halt Zeit sich richtig zu Recht zu finden.
Gerne teile ich euch meine Erfahrungen mit Produkten mit, die ich in den letzten Monaten testen durfte.


Repost 0
Published by sinnysonnenschein
Kommentiere diesen Post

Über Diesen Blog

  • : SinnySonnenscheins Blog
  • SinnySonnenscheins Blog
  • : Ich teste gerne neue Produkte und teile das auch mit meinen Freunden,Bekannten,Kollegen und im www. Außerdem schreib ich gerne auch mal was mir so tagtäglich passiert im realen Leben und im www, vorallem Facebook.
  • Kontakt

Links