Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
19. April 2012 4 19 /04 /April /2012 16:56

 

Da haben wir es nun Ostern 2012 und so wie fast jedes Jahr- Wetter inakzeptabel. In Vorberitung natürlich Wohnung dekoriert, einiges neues gebastelt.DSC06292.JPG

 

Selbst der Balkon hat seinen Strauß bekommen, den wir schön vom Essentisch aus sehen können.

DSC06305.JPG

Jedoch haben wir uns gesagt- dieses Jahr mal nicht nur zu Hause-wir fahren weg.

Da ich bei  Hostelbookers  auf Facebook an Weihnachten einen Gutschein gewonnen habe, haben wir uns entschlossen nach Bad Muskau zu fahren.

So sind wie am Ostersamstag dann losgefahren - bei Regen und rund 4,5 Grad Außentemperatur.

 

Angekommen in Bad Muskau ,empfing uns die Sonne (leider nur kurz-denn von da an begann Aprilwetter).

 

DSC06297.JPG

Grenznah zur polnischen Grenze haben wir unser zelt aufgeschlagen im Kurhotel Fürst Pückler, was wir wirklich echt empfehlen können. Vorallem den Besuch der Sauna, da kann man wirklich gut entspannen und bei einem Saunaaufguß noch was für seine Gesundheit tun.

DSC09179.JPG

 

Bei unseren Spaziergängen durch die Stadt und die Parks haben wir die schönen Seiten von Natur und Kultur genossen.

Ob nun das Schloss Fürst Pückler

DSC09167.JPG

 

oder die Parkanlagen mit ihren imposanten Bäumen

DSC09158.JPG

man kann es echt geniessen auch wenn die Temperaturen sich im Laufe des Tages dem Gefrierpunkt näherten.

 

Dennoch haben wir das Beste drauf gemacht und haben die wenige Zeit auch da genossen.

Die Nähe zur polnischen Grenze haben wir auch genutzt um in Polen zu tanken und bei einem

DSC06299.JPG

Preis von 1,45 Euro pro Liter Super (1,72 in Deutschland) sagt man bestimmt nicht NEIN.

 

Auf dem Rückweg nach Hause haben wir dann noch ein Storchenpaar beim Fressen beobachtet in der Nähe von Bautzen. Meine Kinder haben noch nie welche so real gesehen .

DSC09187.JPG

 

Bei einer Zwischenstation in Bautzen haben wir uns dann noch mit ein paar sorbischen Traditionen befasst.

DSC09200.JPG

Zugeschaut wie das echte sorbische Ei bemalt wird (Preis im Verkauf zwischen 6-10 Euro je nach Malpraxis) . Und uns in der Stadt umgeschaut.

 

Es waren zwar nur 2 Tage-aber dennoch etwas Kultur, Entspannung und Spaß.

 

Eure Sinny

 


Repost 0
Published by sinnysonnenschein - in Rund um mich
Kommentiere diesen Post
18. April 2012 3 18 /04 /April /2012 23:58

DSC06323.JPG

 

Für die Seite  Empfehlerin  habe ich Lorenz Snackworld Natural Chips mit Rosmarin getestet.

 

Ein riesiges Pakte kam zu mir ins Haus und war gleich offen.

Meine Kinder haben sich gleich die ersten Tüte auf dem Paket genommen, aufgerissen und für gut befunden.

Die Freundin meiner Tochter die wenig später kam , bekam gleich 3 kleine Tüten in die Hand von meiner Tochter und sagte-teste mal mit deinen Geschwistern, die sind richtig lecker.

 

Ich hab mir erstmal die Rückseite angeschaut und gelesen, was sich so alles drin versteckt.

110 g sind in der großen Tüte hat 516 kcal/ 2153 KJ- das klingt viel, aber ich verspreche -zu viel isst man nicht. Eine ganze Tüte schonmal garnicht, dafür sind sie zu mächtig und vorallem auch ziemlich würzig. Da bekommt man ziemlich viel Durst.

 

Auf der Packung steht nur mit natürlichen Zutaten, ohne künstliche Aromen und ohne Konservierungsstoffe.

Zudem sind die Chips Glutenfrei, was ich sehr befürworte.

 

Bei diversen Spielenachmittagen, Freundetreffen und TV/DVD Abendenden mit Freunden haben wir sie immer mit hingestellt und sie wurden durchweg als schmackhaft bezeichnet.


 

DSC06322.JPG

Einigen waren sie (so wie auch mir) etwas zu sehr Aromatisiert, was sicherlich auch an dem Stoff Hefeextrakt liegen wird. Der seit Glutamat oder Mononatriumglutamat eingesetzt wird. Ich würde drauf verzichten können, denn dann würden sie zwar nicht mehr so kräftig schmecken-jedoch natürlicher.

 

DSC06317.JPG

 

Fazit:

Geschmacklich sind sie gut, kommen gut bei denen den ich sie zum Testen gegeben habe an.

Aufmachung der Verpackung ist einladend zum Kauf.

DSC06327.JPG

 

Also zugreifen wer Appetit hat. Lasst es euch schmecken.

 

Eure Sinny

 

 

 

 

 

 

Repost 0
Published by sinnysonnenschein - in Meine Tests
Kommentiere diesen Post
11. April 2012 3 11 /04 /April /2012 20:59

DSC06302.JPGso beginnen doch die meisten Märchen-oder?

 

Ich kenne da auch eines und das spielt sich tagtäglich auf Facebook ab.


*Teilnahmebedingungen an Gewinnspielen*

 

Ich glaube ich hatte schonmal erwähnt, das ich gerne mal an dem einen oder anderen Gewinnspiel teilnehme. Als Kunde und vorallem als Mutter von Kindern lernt man tagtäglich die neuen Produkte kennen.

Dann ist es doch legitim auch an ein und dem anderen Gewinnspiel teilzunehmen, vorallem an den Produkten die man so tagtäglich einkauft.

 

Nunja die meisten Gewinnspiele bei Facebook bestehen aus *liken* und *teilen* und *kommentieren*-nunja was das bedeutet das.

Man ist kostenloser Werbeträger für die Seite für die man es macht, die Freunde die man in der Liste hat sehen so tagtäglich was man so *treibt* in Facebook.

Nunja und nun kommen die  *Hobbygewinnspieler* ins Spiel , die nehmen zu einem großen Teil an allem teil was so geboten wird, ob es nun eine Packung Gummibären ist oder auch eine IPad.

Ist doch legitim-oder? Dafür liken sie die Seite, teilen sie und einen Kommentar bekommt der Seiteninhaber auch noch!!!

 

Aber gewinnen-dürfen die auch gewinnen? Ich sag JA! den auch unter den normalen Klickern gibt es immer wieder potenzielle Kunden, wahre Fans und Werber von neuen Fans.Ich habe so einige neue Firmen kennegelernt und bin zum Kunde geworden-wie Zweckform, Appel Feinkost, Bosch Geräte, AYK nur um einige zu nennen. Und das nur, weil ich sie durch Gewinnspiele kennengelernt habe.

 

Jedoch kommen so einige Firmen auf die wahnwitzige Idee, diese User auszuklammern.

 

Eine mir bis dato mir auch unbekannte Firma aus Berlin, kommt mit fadenscheinigen Teilnahmebedingungen daher und bringt somit die Gewinner um ihren Gewinn.

 

Teilnahmebedingungen aus deren Gewinnspiel:  

"Hobbygewinnspieler und Mitglieder aus Klick-/ Gewinnspielgemeinschaften sind vom Gewinn ausgeschlossen. "

Unglaublich und zugleich geschmunzelt habe ich, das es nur um USB Sticks geht.

Diese habe ich bei der IFA als Beigabe bei einigen Firmen bekommen-ohne das ich was dafür machen musste-oder doch, ich bin Werbeträger. Mit deren Werbung drauf- Konsequenz: 2 der Firmen gehören heute noch zu meinen bevorzugten Produkten .

 

Nunja die Firma wird wissen was sie macht, aber eines macht sie auf keinen Fall -sich somit *ehrliche* Fans! Denn dafür braucht es mehr als einen Facebookauftritt und vorallem Menschen die Werbeträger dafür sind!

 

Und wenn sie nicht gestorben...... (open End).....

 

 

Eure Sinny

 

PS..... ich finde es mittlerweile legitim das Firmen auf den Kauf ihrer Produkte bestehen.Dafür haben sie lange gekämpft, denn nachdem so manche Firma auch spitz bekommen hat, das Gewinne meistbietend verhökert werden, mussten sie einschreiten!

 

Auszug aus den neuen Bedingungen : http://www.ihk-kassel.de/solva_docs/gewinnspiele.pdf

 

Keine Kopplung mit Warenabsatz
Die Teilnahme an Preisausschreiben und Gewinnspielen darf nicht vom Erwerb einer Ware
oder Dienstleistung abhängig gemacht werden. Das heißt: Unmittelbare Kopplung ist unzulässig!
Eine mittelbare Kopplung kann zulässig sein, wenn durch die alternative Teilnahmemöglichkeit
nicht mehr Aufwand entsteht als bei Erwerb des Produktes. Die Alternative muss jedoch
den Lebensgewohnheiten entsprechen. Eine Anforderungsmöglichkeit per Post entspricht meist
nicht mehr den Lebensgewohnheiten. Eine mit dem Gewinnspiel/Preisausschreiben gekoppelte
Dienstleistung ist bei den Kosten für eine Mehrwertdiensterufnummer gegeben, die zur Teilnahme
angerufen werden muss, wenn die Kosten für den Anruf über die üblichen Übermittlungskosten
durch Post oder Telefon hinausgehen. Eine Kopplung ist dann zulässig, wenn das
Gewinnspiel/Preisausschreiben naturgemäß mit der Ware oder Dienstleistung verbunden ist, so
beispielsweise bei Preis- oder Kreuzworträtseln in Printmedien.

 

 

Repost 0
Published by sinnysonnenschein - in Rund um mich
Kommentiere diesen Post
3. April 2012 2 03 /04 /April /2012 16:11

Das ist ja wirklich ein leckerer Test bei dem ich mich beworben hab - Brownies von Dr.Oetker.

Lisa Freundeskreis  link hat Tester gesucht und da wir gerne Kaffee trinken und uns nachmittags die Zeit nehmen in Familie, den Tag gemeinsam ausklingen zu lassen, habe ich meine Liebsten mit den Brownies überrascht.

 

Ich habe von Lisa Freundeskreis ein Paket mit 6x 300 g Paket Brownies bekommen und dazu noch 3 Ausgaben der Zeitschrift Lisa, 2 Schlüsselanhänger und Werbematerial.

 

DSC06274-Kopie-1.JPG

Und gleich haben wir das erste Päckchen aufgemacht und gesehen , das Bild und Orginal nicht ganz so dem entsprechen :).

Im Orginal ist der Kuchen nicht so dunkel -wie auf der Verpackung.

 

DSC06277.JPG

 

Die Packung war Ruckzuck leer - den meine Kinder fanden den superlecker und konnten sich nicht bremsen. Für mich ist er ein bisschen zu süß, was sich auch hier zeigt pro 100g hat der Kuchen 481 Kalorien. Jedoch der Geschmack nach Kakao ist wirklich super.

Durch seine feste Konsistenz kann man ihn auch mal schnell in der Hand halten für unterwegs. Jedoch krümelt er ein bisschen,vorallem die Streusel obenauf fallen teilweise schnell runter.

 

DSC06279.JPG

 

Die Kombination aus Tee und Kakao mit den Brownies ist wirklich lecker.

Genauso Kaffee mit Brownies, dazu Sahne und frische Erdbeeren.


Fazit meiner Freunde -Lecker-nur etwas zu süß und die Kinder-mmmhhhh mehr :)

 

DSC06342.JPG

 

Fazit : lecker !! gerade für unverhofften Besuch und wenn man mal keine Lust zum backen hat eine wirkliche Alternative.

Jedoch wären 500 g Inhalt wesentlich besser, denn wenn man solche Esser hat wie meiner Kinder, dann reicht eine Packung nur für 2 1/2 Personen-wenn überhaupt.

 

Eure Sinny

 


Repost 0
Published by sinnysonnenschein - in Meine Tests
Kommentiere diesen Post
3. April 2012 2 03 /04 /April /2012 11:51

 

 

Ich habe mich auf der Facebookseite von Antistress  link für den Produkttest ihrer Getränke beworden.

Dem Getränk dem eine Antistresswirkung bescheinigt wird.


Durch Haushalt, Job und Kindererziehung ist halt Streß vorprogrammiert und gerne probiert man etwas, was diesen minimiert-warum nicht auch etwas zum Trinken.


Es gab mehrere Sorten zur Auswahl  (Lavendel,Brennessel und Zirbe) und ich hatte mich bewusst für die Sorte Zirbe entschieden. Weil diese am ungeöhnlichsten klingt und ich mich einfach überraschen lassen wollte, wie man sowas in einem Getränk umsetzen kann.


DSC06287

 

Heute nun kam mit der Post die eine Flasche, die ich so wie drauf stand gleich in den Kühlschrank gestellt. Nach 1 Stunde habe ich die Flasche gut gekühlt herausgeholt und gleich probiert. Wie beschrieben habe ich sie erst geschüttelt und dann in ein Glas geschüttet.

 

Der Geruch ist unauffällig, eigentlich kaum wahrnehmbar.

Aussehen ist hellgelb, stark schäumend.


DSC06289


Geschmack : Absolut nicht mein Geschmack, es schmeckt einfach sehr nach Nadelbäumen - so wie sie riechen. Es ist zwar nicht so süß, was ich als Vorteil anseh-aber der eigentliche Geschmack ist nicht meiner.

 

Ein Blick auf die Zutaten:

DSC06288

 

Fazit: Es klingt gesund, die Wirkung kann ich von den paar Schlucken nicht einschätzen-aber ich kaufe auch nur was mir schmeckt. Und das hat es leider nicht. Mich würden die anderen Geschmacksrichtungen interessieren, vielleicht find ich sie im Handel und probiere nochmals.

 

Eure Sinny

 


Repost 0
Published by sinnysonnenschein - in Meine Tests
Kommentiere diesen Post
1. April 2012 7 01 /04 /April /2012 20:12

DSC06252.JPG

Ich habe für die BodyguardApotheke auf Facebook FormaCent getestet.

Neben 3 Probepackungen des Vitalshakes mit Soja Joghurt Honig in den Sorten

 

Vanille

Schoko und

Pur

 

habe ich noch eine Shakebecher bekommen.

 

Als erstes habe ich mir den Shake mit Vanille Geschmack gemacht.

 


DSC06253

250 ml Wasser und dann das ganze Päckchen (56g) hinein.

 

DSC06257.JPG

Lösen tut es sich leicht und es wird eine cremige Konsistenz , die wirklich sehr angenehm riecht.

DSC06258.JPG


Der Geschmack ist für mich eher Gewöhnungsbedürftig, da er ziemlich nach Soja schmeckt. Der Vanillegeschmack übertüncht es etwa, aber es war wirklich kein Hochgenuß für mich.

Jedoch macht er ziemlich satt und das auch über ein paar Stunden.

 

Als nächstes habe ich das Päckchen mit dem Schokogeschmack probiert.

 

DSC06268.JPG


Auch hier wieder der typische Sojageschmack, jedoch durch die Schokonote wirklich besser im Geschmack als Vanille.

 

Den puren Geschmack habe ich an jemanden weitergereicht, dem es wirklich schmeckt und derjenigen hat es auch geschmeckt. Vielleicht ein potenzieller Kunde für FormaCent.

 

Fazit: nicht mein Geschmack und für mich keine wirkliche Alternative fürs Abnehmen. Satt macht es , auch über einen längeren Zeitpunkt.

 

Eure Sinny

 


Repost 0
Published by sinnysonnenschein - in Meine Tests
Kommentiere diesen Post
23. März 2012 5 23 /03 /März /2012 13:06

 

Von GoodSkin Labs habe ich Z-Pore Porenverfeinerer zum testen bekommen. Vielen Dank für das wirklich tolle Produkt.

 

 

DSC06262.JPG

 

Die 20 ml Tube enthält eine echte Wundercreme, die Poren echt verkleinern und teilweise unsichtbar machen.

 

DSC06269.JPG

 

Ich hab sie getestet und leider war sie nach nur 14 Tagen Einsatz leer. Denn sie war mein täglicher Begleiter und ich fühlte mich wirklich gut damit.

Einfach zu verteilen, denn toll cremig und durch die leichte Tönung auch der Hautfarbe fast anpassend. Auf Kinn und Nase habe ich sie hauptsächlich aufgetragen und es sah wirklich toll aus das Ergebnis.

 

DSC06264.JPG

 

Fazit:

Ich hab sie trotzt das ich auch eine sehr empfindliche Haut habe sehr gut vertragen und nach paar Minuten des Einwirkens,war das super Ergebnis sichtbar.

Vom Geruch ist sie ziemlich neutral.

Ich empfehle sie gern an weiter.

 

 

Eure Anke

 

 


 

Repost 0
Published by sinnysonnenschein - in Meine Tests
Kommentiere diesen Post
23. März 2012 5 23 /03 /März /2012 12:53

 

Von der Kelterei Heil habe ich mich als Fichtekranz Botschafter beworben für meine Region und habe es geschafft.

Leider war das erste Päckchen was ich erhalten habe kaputt, jedoch kam nach einer Nachricht meinerseits umgehend Ersatz.

2 verschiedene Sorten waren enthalten-jeweils 2 Flaschen.

 

süß gespritzt (orange) und sauer gespritzt (grün)

DSC06002.JPG

 

Gleich habe ich die erste Flasche geöffnet und war begeistert.

DSC06012.JPG

 

Der süß gespritzte ist echt mein Favourit geworden. Was ich besonders toll fand -es ist ein Bioprodukt aus glücklichen Äpfeln ist.

Hergestellt wird der süß gespritzte Apfel-Wein im Taunus aus Bio-Apfelwein, Bio-Apfelsaft und Kohlensäure.

Er enthält 2,8 % Alkohol und erhältlich in einer 250 ml Flasche.

 

Fazit:

 

Einfach lecker und gerade im Sommer ein richtiges Highlight. Echt empfehlenswert.

 

 

 

 

 

Repost 0
Published by sinnysonnenschein - in Meine Tests
Kommentiere diesen Post
1. März 2012 4 01 /03 /März /2012 21:08

 

DSC06217Ja ich habe nun endlich den ersten Joghurt mit Stevia gefunden.


Stevia eine Pflanze aus Südamerika, dient dem Süßen ohne Kalorien. Über 500 Jahre ist deren Wirkung schon bekannt und wird im südamerikanischen Raum von den Ureinwohnern als Süßungsmittel und auch als Heilpflanze genommen.

In Deutschland ist sie erst seit letztem Jahr anerkannt und wird nun nach und nach den Markt in ganz kleinen Schritten erobern.

Ich habe letztes Jahr Stevia für mich und vor allem für meine Mutter die Diabetikerin ist entdeckt.

 

Im Bioladen um die Ecke habe ich desöfteren nach mit Stevia gesüßten Produkten gefragt, leider sind es eben sehr wenige, weil man sich noch nicht richtig rantraut-weil ihr ein bitterer Beigeschmack bescheinigt wird.

Jedoch habe ich nicht locker gelassen und habe mir im Bioladen Stevia Joghurt bestellt.

 

2 Sorten gibt es Orange - Sandorn

 

DSC06220

 

und Maracuja-Banane

 

DSC06215-Kopie-1

 

ich verrats -mein Favourit ist Maracuja-Banane.

 

Vorab er schmeckt wirklich anders als handelsübliche Joghurts,wesentlich Naturfruchtiger ohne Aroma. Fast genauso als wenn man in Bio- Naturjohurt Bananen selber reinschneidet.

Die Süße ist angenehmer und keinesfalls bitter.

Einen 125 g Becher voller natürlicher Zutaten, der wirklich anders schmeckt als viele andere Joghurts.

 

Andechser hat aber zu Stevia noch Bio-Rübenzucker hineingegeben. Mit 3% jedoch wirklich nicht wirklich viel.

 

Mein Fazit:

LECKER..... ich glaub mehr muss man dazu nicht schreiben, sondern eher selber probieren.

 

DSC06216

 

Preis im Bioladen: 1,19 Euro

 

weiter Infos laut Becher:


ANDECHSER NATUR Stevia Bio-Jogurt mild Orange Sanddorn 3,7% im 2x125g im Cluster


Jogurt mild*, 7% Orangensaft*, 4%, Sanddornpüree*, 3% Zucker* (aus Rüben*), 2% Tee vom Honigblatt* (Stevia rebaudiana bertoni), 2% Orangenzellen*, native Maisstärke*, Verdickungsmittel: Johannisbrotkernmehl*, Zitronensaftkonzentrat*, Orangenöl*
*aus kontrolliert ökologischem Landbau

 

Durchschnittliche Nährwerte in 100g:

 

Brennwert 386kJ / 92 kcal, Eiweiß 5,3g, Kohlenhydrate 10,2g *davon Zucker 9,6g, Fett 3,3g *davon gesättigte Fettsäuren 1,6g, Ballaststoffe 0,1g, Natrium 0,04g, Broteinheiten 0,9 BE

 

 

ANDECHSER NATUR Stevia Bio-Jogurt mild Maracuja-Banane 3,7% im 2x125g im Cluster


Jogurt mild*, 7% Maracujasaft*, 5%, Bananenpüree*, 3% Rübenzucker*, 2% Tee vom Honigblatt* (Stevia rebaudiana bertoni), native Maisstärke*, Limettensaft*, Verdickungsmittel: Johannisbrotkernmehl*
*aus kontrolliert ökologischem Landbau

 

Durchschnittliche Nährwerte in 100g:

 

Brennwert 392kJ / 93kcal, Eiweiß 5,4g, Kohlenhydrate 11,0g *davon Zucker 10,4g ,Fett ,3,0g *davon gesättigte Fettsäuren 1,8g ,Ballaststoffe 0,3g, Natrium 0,04g ,Broteinheiten 0,9 BE

 

 

 

Repost 0
Published by sinnysonnenschein - in Meine Tests
Kommentiere diesen Post
21. Februar 2012 2 21 /02 /Februar /2012 16:28

DSC06244.JPG

 

Bei Postenprofis auf Facebook hab ich mich mit meinem Haushalt beworben das

Bambus Kristall Set zu testen.

Nach einiger Zeit lag Post in meinem Briefkasten mit diesem tollen Set.

Schnell packte ich sie aus und weil ich eh meine Fenster putzen wollte, hab ich sie gleich dafür benutzt.

 

Das Vorreinigungstuch besteht aus 2 Seiten-einer rauheren und der feineren.

Mit dieser rauhen Seite habe ich meine Reste von dem Sprühschnee auf den Scheiben entfernt und das ging wirklich Problemlos. Sein sich im Inneren befindlicher Schwamm ist extrem saugstark-aber tropft nicht so sehr beim wischen.

Außerdem die Fensterbretter damit gesäubert und die waren wirklich richtig sauber wieder.

Mit der feineren habe ich nachgeputzt.

Später habe ich ihn auch für diverse andere raue Flächen im Haushalt probiert, aber seinen Haupteinsatz wird er beim Fensterputzen behalten.

DSC06245.JPG

Mit dem Fasertuch habe ich die Fenster nachpoliert und diese waren Streifenfrei.

Ich benutze es sehr gerne auch für meine Glasflächen in der Wohnung zum putzen und feuchten staubwischen. Genauso für den Fernseher und meinen PC.

Die Glasflächen sind dannach wirklich streifenfrei.

Auch für sämtliche Spiegel und Schrankfronten ist es sehr gut geeignet.

 

DSC06246.JPG

 

Fazit:


eine tolle Hilfe im Haushalt, vorallem beim Fensterputzen und feuchten staubwischen in meinem Haushalt.

Wichtig beim Waschen sollte man auch Weichspüler verzichten, weil er die Poren schliesst und nicht mehr so saugstark ist.

Für mich kommen sie immer wieder in Frage.

 

Zusätzliche Infos:

 

Der Vorreinigungsschwamm : Maße ca. 25 x 20 cm; Material: laut Anhänger 50% Polyester / 30% Polyamid / 20% Viskose aus Bambus

Das Fasertuch: Maße ca. 40 x 50 cm; Material: laut Anhänger 66% Polyester / 18% Viskose aus Bambus / 16% Polyamid -besitzt eine antibakterielle Wirkung

 

Waschen ohne Weichspüler und benutzen nur mit normalen Geschirrspülmittel wird vom Hersteller empfohlen.

 

 

 


Repost 0
Published by sinnysonnenschein - in Meine Tests
Kommentiere diesen Post

Über Diesen Blog

  • : SinnySonnenscheins Blog
  • SinnySonnenscheins Blog
  • : Ich teste gerne neue Produkte und teile das auch mit meinen Freunden,Bekannten,Kollegen und im www. Außerdem schreib ich gerne auch mal was mir so tagtäglich passiert im realen Leben und im www, vorallem Facebook.
  • Kontakt

Links